Einträge: Beiträge | Kommentare

Online Speicher – Vor- und Nachteile am Beispiel Dropbox

Kommentare deaktiviert für Online Speicher – Vor- und Nachteile am Beispiel Dropbox
Online Speicher – Vor- und Nachteile am Beispiel Dropbox

Verschiedene Unternehmen stellen im Internet Datenspeicher zur Verfügung. Dieser Online Speicher ist bildlich gesprochen eine „eigene Festplatte im Internet“. Die Größe des zur Verfügung gestellten Speichers variiert von Anbieter zu Anbieter ebenso wie die damit verbundenen Funktionen und Kosten. Vorteil dieser Art der Datenspeicherung ist die ständige Verfügbarkeit der Daten. Mit modernen Smartphones kann von überall aus auf die Daten zugegriffen werden. So können zum Beispiel Daten, wie Bilder, vom Smartphone aus in den eigenen Speicher hochgeladen oder heruntergeladen werden. 

Die Größe des kostenlosen Speichers reicht bei den Anbietern von 500 MB bis zu mehreren GB. Wer bereit ist für den Online Speicher Geld auszugeben, der kann auch größere Speicher bekommen. Nachteile, die man in Kauf nimmt, sind, dass die eigenen Daten aus den Händen gegeben werden, dass man sich selber um die Datensicherung und Datensicherheit kümmern muss.

Wie funktioniert das zum Beispiel bei Dropbox?
Bei Unternehmen, als Beispiel für einen Anbieter, verlangt zuerst eine Registrierung bei der einige persönliche Daten bekannt geben werden müssen. Danach erhält man 2 GB Speicherplatz. Um darauf zuzugreifen muss die Software des Anbieters auf dem PC installiert werden. Die Software gibt es für Windows, Linux, Mac und Android. Bei der Installation wird der Ordner festgelegt, der online synchronisiert werden soll. Alles, was in diesem Ordner gespeichert wird, wird auch im Internet gespeichert!

Aus Sicherheitsgründen sollte man keinem anderen Zugriff auf seine Dateien gewähren! Um Anderen Dateien aus der Dropbox zu kommen zu lassen, erstellt man einen sogenannten öffentlichen Link zu der Datei. Damit sind Fremde in der Lage die Datei direkt herunter zu laden ohne den Zugriff auf weitere Dateien in der Dropbox Online Speicher Cloud. Auf seine Dateien kann von jedem PC oder Smartphone mit Internetzugang zugegriffen werden. Für Android gibt es Tools, die die Daten zeitgesteuert synchronisieren.

Keine Kommentare mehr möglich.